Städtebau   Architektur   Baukunst   Ingenieurbau   Konstruktion   Denkmalpflege   Baugeschichte   Kulturgeschichte

 

 

Fotografie Architektur     Atelier Rauscher Architektur     Fotografie Landschaft     Impressum

 

 

Urheberrecht

Alle auf diesen Seiten verwendeten Fotos und Abbildungen sind urheberrechtlich geschützt; siehe
Impressum.

 

 

 

 

Bildarchiv Rauscher - Fotoarchiv historische Architektur

Architekturfotografie und denkmalpflegerische Bilddokumentation
Baudenkmale und Architekturgeschichte in Sachsen-Anhalt und  Italien / Sizilien

 

Stockphoto-Galerie Nr.2a  Foto, Fotografie, Bild, Abbildung

Stadt, Großstadt, Kleinstadt, Altstadt, Bürgerhaus, Palast, Dom, Stadtplatz, Stadtansicht
Gebäude und Architekturdetails im städtischen Raum

 

Fotograf und Urheberrecht:  Dipl.-Architekt Norbert Rauscher
Architektur- und Planungsbüro, D-16548 Glienicke/Nordbahn, Kieler Straße 16
Telefon: (033056) 80010, E-Mail: n.rauscher@web.de, Internet: www.rauscher-architekt.de

 

Bilddateien:  Die Bilder sind nach Ortsnamen A-Z sortiert. Hier sehen Sie nur kleine Vorschau-Bilder in geringer Bildqualität. Die großen originalen Bilddateien erhalten Sie auf Bestellung, siehe unten links.

 

Ermittlung der Bildnummer:  Die Bildnummer ermitteln Sie durch Rechtsklick auf das Vorschaubild > Eigenschaften > Allgemein. Hier finden Sie am Ende des Bildtitels in Klammern die Bildnummer. Diese Bildnummer kann aus Zahlen oder einer Kombination aus Zahlen und Buchstaben bestehen. Die komplette Angabe innerhalb der Klammern ist relevant.

 

 

 
   


Weiter zu den anderen Seiten der Galerie Nr.2a:  Startseite .. A .. B1 .. B2 .. B3 .. B4 .. B5 .. B6 .. C1 .. C2 .. C3 .. D1 .. D2 .. E1 .. E2 .. F1 .. F2 .. F3 .. F4 .. F5 .. F6 .. G1 .. G2 .. G3 .. G4 .. G5 .. G6 .. H1 .. H2 .. H3 .. K1 .. K2 .. L1 .. L2 .. L3 .. L4 .. L5 .. M1 .. M2 .. M3 .. M4 .. M5 .. N1 .. N2 .. N3 .. O1 .. O2 .. P1 .. P2 .. P3 .. P4 .. Q1 .. Q2 .. Q3 .. Q4 .. R .. S1 .. S2 .. S3 .. S4 .. S5 .. (T1) .. T2 .. V .. W1 .. W2 .. W3 .. W4 ..   
  


 

Tangermünde (Altmark; Sachsen-Anhalt), Kirchstraße 23; restauriertes Fachwerkhaus, datiert 1619 auf dem Türsturz, das bedeutendste Wohngebäude der Stadt; traufständiges zweistöckiges Wohnhaus mit Hausdurchfahrt, eventuell ein ehemaliges Ackerbürgerhaus, Unterstock zweifach verriegelt, auf Balkenköpfen ohne Knaggen / Konsolen leicht vorkragender Oberstock, dieser einfach verriegelt mit Eckständer-Verstrebungen ("halber wilder Mann"), Satteldach mit neuer Biberschwanz-Doppeldeckung; rundbogige Tür- und Torgebinde außerordentlich reich geschmückt mit farbig gefassten Flachschnitzereien (Figuren, Tiere, Fabelwesen, Pflanzen, dazwischen Erbauungsjahr und Initialen der Bauherrschaft), neues zweiflügeliges Durchfahrtstor, alte einflügelige aufgedoppelte Haustür; neuzeitliche zweiflügelige Holzfenster mit Kämpfer und ungeteiltem Kipp-Oberlicht ("Galgenfenster"), unten mit Füllungs-Klappläden in passender Teilung; Prellsteine zum Schutz der Torständer; Baudenkmal gemäß Landesdenkmalliste; Aufnahmedatum: 13.7.2007





 

Tangermünde (Altmark; Sachsen-Anhalt), Straßenbilder und Fassadendetails aus der Altstadt; Fachwerkhäuser meist aus dem 18. und 19.Jahrhundert; Fachwerk mit Ziegelausfachung und vierflügeligen nach außen öffnenden Kreuzstockfenstern mit Kreuzsprossen; Wohngebäude um 1880-1900 mit Ziegel-Stuck-Fassaden; Details einer desolaten Stuckfassade, bei der man das tragende Rohmauerwerk unter dem Stuck sehen kann; Aufnahmedatum: 13.7.2007




 

Taormina (Sizilien; Italien), Altstadt, Impressionen aus dem historischen Stadtgebiet; Palazzo Corvaja (im Kern 15.Jahrhundert) und Portal / Kirchenportal / Eingangsportal der Kirche / Chiesa di Santa Caterina d'Alessandria (17.Jahrhundert) an der Piazza Vittorio Emanuele; Freitreppe und Portal der Kirche / Chiesa di San Giuseppe sowie Porta die Mezzo an der Piazza 9 Aprile; diverse Straßenbilder und Architekturdetails vom Corso Umberto I, der zentralen Fußgänger- und Touristenzone der Altstadt, Balkonkonsolen, Eingangsportal, blühende Oleanderbäume; Dom (Kathedrale) San Nicolo di Bari (15.Jahrhundert und Folgejahre), Fontana (Brunnen) del Minotauro von 1635 und Oleanderbäume auf der Piazza Duomo (Domplatz); Straßenbilder von der Via Teatro Greco; zuletzt die Terrassenstraße / Treppenstraße auf dem Weg zum Botanischen Garten / Stadtpark (Giardino Pubblico, siehe unten), sehr schön bepflanzt unter anderem mit Hibiskus-Sträuchern; Aufnahmen zu verschiedenen Tageszeiten bei unterschiedlichen Lichtverhältnissen, Aufnahmedatum: 19.8.2010 und 21.8.2010

















 

Taormina (Sizilien; Italien); nur noch in ruinösen Resten erhaltenes antikes Theater mit grandiosem Blick auf den Ätna und das Stadtgebiet von Taormina; das sogenannte "Teatro Greco" (Griechisches Theater) hat lediglich griechische Ursprünge, der heutige Bau stammt aus dem 2.Jahrhundert vor Christus (Zeit des ersten römischen Umbaus zur Arena), im 2.Jahrhundert nach Christus erfolgte ein weiterer Umbau durch die Römer; die baulichen Anlagen bestehen zu großen Teilen aus römisch-antikem Ziegel-Sichtmauerwerk, Schalenmauerwerk mit Hinterfüllung aus in Betonmörtel eingegossenen Bruchsteinen; vielfache Instandsetzungen erfolgten im 19.Jahrhundert, den 1930er und 1950er Jahren, Ziegelergänzungen bei Restaurationsarbeiten teils unter Verwendung antiker Ziegel, überwiegend aber durch neue Ziegel im antiken Format; heute dient das Theater im Sommer als Veranstaltungsort für Konzerte usw.; Aufnahmedatum: 19.8.2010

Informationen zum antiken Mauerwerk finden Sie in der Stockphoto-Galerie Nr.5  Römisches Schalenmauerwerk  






 

Taormina (Sizilien; Italien); Blick in einen schattigen privaten Hausgarten in der Altstadt; Aufnahmedatum: 19.8.2010




 

Taormina (Sizilien; Italien), Botanischer Garten / Stadtpark (Giardino Pubblico) von Taormina, angelegt als Englischer Garten gegen Ende des 19.Jahrhunderts; ausschließlich dekorativen Zwecken dienende antikisierende / historisierende Parkarchitektur des späten 19.Jahrhunderts aus Ziegel / Backstein / Terrakotta; keramische Amphoren, Vasen und Kelche in verschiedenen Ausführungen als Pflanzgefäße und Dekorationsobjekte; Wege am steilen Hang mit Begrenzung durch Balustraden und Blick auf den Ätna; diverse exotische Bäume, Sträucher, Gehölze und sonstige Pflanzungen - insgesamt eine sehr schöne Anlage, ein Besuch ist unbedingt zu empfehlen; Aufnahmedatum: 19.8.2010










 

Castelmola (zeitweise Ortsteil von Taormina, Sizilien; Italien), einige Impressionen von Castelmola (ca. 550 m über NN, ca. 5 Km nordwestlich von Taormina) und seiner Umgebung; Gebäude mit restaurierten / teils neu aufgemauerten Fassaden aus regellosem Bruchsteinmauerwerk; Platzgestaltung mit zweifarbigem Natursteinpflaster; marode Mönch-und-Nonne-Dachdeckung; Straßenbilder; keramische Vasen / Pflanzgefäße als Dekorationsobjekte zur Terrassengestaltung; Aussichtsplattform des mittelalterlichen Kastells / Festung; Blick auf den Ätna am Abend; Aufnahmedatum: 26.8.2010






 

 


Weiter zu den anderen Seiten der Galerie Nr.2a:  Startseite .. A .. B1 .. B2 .. B3 .. B4 .. B5 .. B6 .. C1 .. C2 .. C3 .. D1 .. D2 .. E1 .. E2 .. F1 .. F2 .. F3 .. F4 .. F5 .. F6 .. G1 .. G2 .. G3 .. G4 .. G5 .. G6 .. H1 .. H2 .. H3 .. K1 .. K2 .. L1 .. L2 .. L3 .. L4 .. L5 .. M1 .. M2 .. M3 .. M4 .. M5 .. N1 .. N2 .. N3 .. O1 .. O2 .. P1 .. P2 .. P3 .. P4 .. Q1 .. Q2 .. Q3 .. Q4 .. R .. S1 .. S2 .. S3 .. S4 .. S5 .. (T1) .. T2 .. V .. W1 .. W2 .. W3 .. W4 ..     
  

   

 

 

Fotografie und Architektur

 

Fotografie und Landschaft

 

Atelier Rauscher Architektur

 

Bildqualitäten Preise / Honorar Vertrag / AGB Lieferung Datenschutz

 

Hinweise zur Nutzung und Bewertung des Bildbestandes

 

Impressum

 

Urheberrecht

Alle auf diesen Seiten verwendeten Fotos und Abbildungen sind urheberrechtlich geschützt; siehe
Impressum.
 

 

 

 

Die Bildnummer ermitteln Sie durch Rechtsklick auf das Vorschaubild > Eigenschaften > Allgemein. Hier finden Sie am Ende des Bildtitels in Klammern die Bildnummer. Diese Bildnummer kann aus Zahlen oder einer Kombination aus Zahlen und Buchstaben bestehen. Die komplette Angabe innerhalb der Klammern ist relevant.

 

Diverse Alternativen mit geringen Abweichungen hinsichtlich Blickwinkel, Bildausschnitt, Belichtung usw. existieren noch von vielen Motiven. Die Vorschau-Bilder können auf Anfrage kurzfristig per E-Mail zur Verfügung gestellt werden.

 

Stockphotos sind Lagerfotos, Fotos im Bestand, die entweder zum Verkauf angeboten oder nur der Öffentlichkeit vorgestellt werden. Der Begriff "stockphoto" (stock photo, stock-photo, stock photography) wurde in den USA eingeführt und hat sich in dieser Schreibweise international etabliert. Der hier zum Verkauf angebotene qualitativ hochwertige Architekturfoto-Lagerbestand ist ursprünglich aus der Planungstätigkeit von Atelier Rauscher Architektur entstanden. Er wird inzwischen als eigenständiges Bildarchiv über den bisherigen Rahmen hinaus geführt und fortlaufend erweitert. 

 

Weitere Stockphoto-Galerien zur Auswahl finden Sie unter den folgenden Kategorien; klicken Sie auf eine der folgenden Bildgruppen:

 

 

 

Stockphoto-Galerie Nr.1a
Dorf, Bauernhaus, Bauernhof, Wirtschaftsgebäude, Dorflandschaft, ländlicher Raum


Stockphoto-Galerie Nr.1b
Dorfkirche, Dorffriedhof, ländliche Kirchenanlage, Grabstein


Stockphoto-Galerie Nr.2a
Stadt, Großstadt, Kleinstadt, Bürgerhaus, Ackerbürgerhaus, Stadtansicht, Stadtlandschaft


Stockphoto-Galerie Nr.2b
Stadtkirche, Kleinstadtkirche, Stadtfriedhof, Dom, Kloster, Stift, Grabmal, Mausoleum


Stockphoto-Galerie Nr.3
Schloss, Stadtschloss, Schlosspark, Herrenhaus, Gutshaus, Burg


Stockphoto-Galerie Nr.5
Texturen, Strukturen, Materialien, Baustoffe

  

 

 

Diese Seite ist ein Service von Dipl.-Architekt Norbert Rauscher aus D-16548 Glienicke/Nordbahn, Land Brandenburg 

 

   

 

Copyright © Norbert Rauscher 2008-2017